Wie man mit Buchweizen Gewicht verliert: Diät für 3 Tage und für 7 Tage

wie man Gewicht auf einer Buchweizendiät verliert

Die Buchweizendiät ist eine Monodiät, bei der Sie nur Buchweizen essen müssen.

Es gibt viele Variationen dieser Diät - Sie können dem Hauptprodukt Obst, Gemüse, Kräuter, Gewürze und Sojasauce Kefir hinzufügen.

Buchweizen mit Kefir am Morgen zur Gewichtsreduktion

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie mit seiner Hilfe 2 bis 12 Kilogramm verlieren können, ist es auch ein nützliches Produkt. Es enthält 18 nützliche Vitamine und Spurenelemente: B1, B2, B6, Folsäure, Antioxidantien, Vitamin PP und verschiedene Mineralien.

Das im Getreide enthaltene Kalium hilft beim Blutdruck, entfernt Giftstoffe aus der Leber, hilft bei der Wiederherstellung der Darmflora und senkt den Cholesterinspiegel. Trotz der Tatsache, dass es keine Einschränkungen hinsichtlich der Menge an Brei gibt, ist die Ernährung sehr effektiv und vor allem "Sie haben keinen Hunger".

Viele haben Angst, gerade wegen der Angst vor absichtlichem Hunger eine Diät zu machen. Es enthält neben Eiweiß viele Kohlenhydrate, die aus langen Glukoseketten, sogenannten komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen bestehen. Dank dieser Tatsache verliert der Gewichtsverlust kein ständiges Hungergefühl, der Körper erhält die meisten notwendigen Mineralien sowie Spurenelemente.

Schnelle Diät: 3 Tage

Die Frage, wie man mit Buchweizen in 3 Tagen schnell und schmerzlos abnehmen kann, beunruhigt fast jedes Mädchen, das plötzlich ein paar Pfunde mehr hat. Um vor einem wichtigen Ereignis schnell Gewicht zu verlieren: einem Ausflug ans Meer, einem Geburtstag, einem Jubiläum oder einer öffentlichen Rede, können Sie eine strenge schnelle Diät einhalten.

Dies ist eine ziemlich harte Diät. Die Diät sollte nur aus Buchweizenbrei bestehen, der abends im Voraus zubereitet werden sollte, und sauberem Wasser. Zuckerhaltige Tees und Kaffee sollten vermieden werden, aber Kräutertee oder ungesüßter grüner Tee mit Minze können verwendet werden.

Wie Sie wissen, stillt Minze den Hunger. Buchweizen enthält komplexe Kohlenhydrate, deren Verdauung lange dauert. Wenn es sehr schwierig ist, sich zu beherrschen, können Sie ein oder zwei grüne Äpfel, 1% Kefir (ein Glas) oder fettarmen Joghurt (Sie können einen pro Tag wählen) essen. Sie können nicht nach 18. 00 Uhr oder 3 Stunden vor dem Schlafengehen essen.

Die Diät dauert sieben Tage

In 7 Tagen mit Buchweizen können Sie natürlich 3-7 kg verlieren, wenn Sie sich strikt an die Diät halten. Eine ganze Woche monotonen Essens ist schwer zu ertragen. Aufgrund der Tatsache, dass jeden Tag nur Buchweizen ohne Zucker-, Salz- und Fleischzusatz auf der Speisekarte steht, kommt es häufig zu einem Gewichtsverlust. Dies ist für Menschen, die an eine abwechslungsreiche Ernährung gewöhnt sind, möglicherweise nicht möglich.

Buchweizen passt hervorragend zu Kefir oder anderen fettarmen fermentierten Milchprodukten: fettarmer ungesüßter Joghurt oder 1% Kefir. Es ist erlaubt, bis zu 1 Liter pro Tag zu trinken.

Sie können Ihrer täglichen Portion Brei einen Teelöffel Pflanzenöl, Leinöl oder Sojasauce hinzufügen. Dies ist die einzige Sauce, die verwendet werden kann, um Lebensmittel während einer Diät zu würzen. Essen Sie zwei ungesüßte Früchte pro Tag: grüne Äpfel, Grapefruit, aber keine Banane, es ist sehr kalorienreich. Buchweizen kann mit Kefir gefüllt oder mit Brei gewaschen werden.

Und Wasser! Buchweizen entfernt Wasser aus dem Körper, daher müssen Sie jeden Tag mindestens 1, 5 Liter sauberes Wasser trinken. Oder mit einer Rate von 1 Liter pro 30 kg Körpergewicht. Aber nicht mehr als 3 Liter pro Tag. Sie können dem Brei verschiedene getrocknete Früchte hinzufügen, nicht mehr als 6 große Beeren pro Portion.

Damit das Gewicht nach der Diät nicht wieder zunimmt, muss es schrittweise beseitigt werden. Minimum an süßen, stärkehaltigen, gedämpften, gekochten oder gebackenen Lebensmitteln. Buchweizen zum Abendessen. Die Übergangsfrist muss mindestens 10 Tage betragen. Sie können es frühestens 1, 5 Monate später wiederholen. Der nächste Anruf kann frühestens 6 Monate später erfolgen. Der Körper braucht Zeit, um sich zu erholen. Mit dem richtigen Ansatz können Sie in einer Woche 7 bis 12 Kilogramm verlieren.

Die Diät hilft nicht, wenn das Übergewicht 5 kg nicht überschreitet. Jede Diät sollte von mäßiger körperlicher Aktivität begleitet werden, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Nicht für Personen geeignet, die sich intensiv körperlich betätigen.

Wie man Buchweizen richtig kocht

Buchweizen-Diät-Menü zur Gewichtsreduktion

Um alle Mineralien und Spurenelemente des Getreides zu erhalten und richtig abzunehmen, muss der Buchweizen gut gekocht sein. Der beste Weg, Buchweizen für Ihre Ernährung zu kochen, ist es, ihn zu dämpfen.

Option n. 1

  • Für eine tägliche Portion benötigen Sie ein Glas trockenen Buchweizen (250 ml).
  • Gut unter fließendem Wasser abspülen.
  • Nehmen Sie einen 1-2-Liter-Behälter und gießen Sie Buchweizen mit zwei Gläsern kochendem Wasser ein.
  • Abdecken und fest mit einem Handtuch umwickeln. Lassen Sie den Buchweizen 4 Stunden lang dämpfen. Oder kochen Sie es nachts, lassen Sie die Schüssel mit dem Müsli bis zum Morgen.

Option n. # 2

  • Spülen Sie das Getreide aus.
  • Füllen Sie es mit 1/2 Wasser.
  • Bei starker Hitze kochen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist.
  • Machen Sie ein kleines Feuer und köcheln Sie weitere 6 Minuten.
  • Wickeln Sie dann die Pfanne mit etwas zum Einweichen ein.

Brei mit dieser Methode ist viel weicher als wenn er gedämpft wird.

Option 3

  • Gießen Sie kochendes Wasser über das Getreide.
  • Lassen Sie das Wasser ab.
  • Füllen Sie mit gekochtem Wasser (nicht mit kochendem Wasser, sondern mit warmem Wasser) mit einer Geschwindigkeit von 1/1, 5.

Der Brei ist etwas härter, enthält aber die meisten Vitamine und Mineralien.

Buchweizen ist, obwohl er viele nützliche Substanzen enthält, immer noch eine Monodiät. Um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, während und nach der Behandlung Vitaminkomplexe zu verwenden.

Vorteile

  • Dies ist eine sehr sparsame Diät. Buchweizen kostet je nach Hersteller ca. 40-80 Rubel. In einer Woche können Sie mit gekochtem Buchweizen Gewicht verlieren und erheblich an Lebensmitteln sparen.
  • Sehr nützlich, reinigt die Leber.
  • Es sollte in der Ernährung von Menschen mit niedrigem Hämoglobinspiegel, hohem Bluthochdruck und verschiedenen Lebererkrankungen enthalten sein.
  • Entfernt überschüssiges Cholesterin, Toxine, Schwermetallionen und Toxine aus dem Körper.
  • Buchweizen kann Kartoffeln und Brot leicht ersetzen
  • Calcium in der Zusammensetzung sorgt für den Zustand von Haaren, Nägeln
  • Magnesium schützt vor Depressionen.
  • Verbessert das Sehvermögen und die Gehirndurchblutung
  • Buchweizen kann in unbegrenzten Mengen gegessen werden. Das Gefühl des Hungers bedroht dich nicht.

Nachteile

  • Fügen Sie kein Öl, Salz, Milch, Fleisch oder Saucen hinzu. In extremen Fällen können Sie Kefir oder Kräuter, Gewürze.
  • Aufgrund des Mangels an abwechslungsreicher Ernährung und Zucker in Lebensmitteln kann es nach 2-3 Tagen zu einem Energiemangel und einer leichten allgemeinen Schwäche kommen. Während dieser Zeit können Sie ein Glas reines Wasser mit einem Teelöffel natürlichem Honig trinken, um den Glukosehaushalt im Körper wieder aufzufüllen.
  • Vermeiden Sie den Verzehr von Salz und Zucker während der Gewichtsabnahme.
  • Aufgrund der allgemeinen Schwäche des Körpers ist es schwierig, sich mit aktivem Sport zu verbinden.
  • Eintöniges Essen ist deprimierend und führt zu Störungen.

Für wen ist die Buchweizendiät kontraindiziert

Die Buchweizendiät ist für Menschen kontraindiziert, die Probleme mit Herz, Magen-Darm-Trakt, Blutgefäßen oder Nieren haben. Wenn es ein Problem mit dem Druck gibt. Es ist bei Patienten mit Diabetes mellitus kategorisch kontraindiziert. Während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Schwangeren und stillenden Müttern ist es im Allgemeinen untersagt, Diäten zu befolgen, die nicht angemessen und ausgewogen sind. Die Leute sind depressiv.

Beim ersten Anzeichen einer Verschlechterung muss die Diät abgebrochen werden.

Buchweizenreinigungstag

Buchweizentage können regelmäßig organisiert werden, um den Körper zu reinigen und in guter Form zu halten. Wenn Sie einen Entladetag pro Woche ausschließlich mit Buchweizen organisieren, können Sie nicht nur den Körper von schädlichen Toxinen und Toxinen reinigen, sondern auch ein paar drei Kilogramm abnehmen.

08.09.2020