Die richtige Ernährung: ein Menü für 5 Tage

Die richtige Ernährung kann Spaß machen. Also, wenn Sie studieren diese Frage können wir verstehen, dass gesund zu Essen — dies bedeutet nicht, dass der rest seiner Tage, die Sie haben zu Essen, gekochte Brokkoli mit Karotten, träumen von leckeren Käse oder Fleisch. Nein. Die richtige Ernährung beinhaltet den Verzehr von gesunden Produkten, die Verfügbarkeit von Diät, die richtige Auswahl der Zutaten je nach Tageszeit, und regelmäßige körperliche Aktivität. Aber kann es sein, schmackhaft und abwechslungsreich.

EINE RICHTIGE DIÄT-MENÜ

Essen

Ich will nur zu beachten, dass für die richtige Ernährung, die Sie brauchen, um sich vorzubereiten. Ja, es ist nicht kompliziert, Gerichte und werden Sie nicht nehmen eine Menge Zeit. Aber vorbereiten, haben Sie immer noch. Absolut, und wie Voraus zu denken, wie organisiert die Ernährung.

Zum Beispiel, wenn Sie arbeiten, haben Sie mehrere Kisten mit Lebensmitteln, die Sie wurden bei der Arbeit von zwei snacks und ein komplettes Mittagessen. Denn denken Sie daran, die meisten vor allem eingeflößt einer richtigen Ernährung, dass Sie nicht das Gefühl, den hunger. Unter keinen Umständen. Von dieser Regel wird Ihnen helfen, festzustellen, die richtige Diät, loszuwerden, zusätzliche Pfunde und helfen in der kurzen Frist als Folge von training im Fitness-Studio oder zu Hause workouts.

Der erste Tag

Frühstück: Haferflocken auf dem Wasser c Nüsse, äpfel und Birnen (optional hinzufügen können jede andere Frucht).

Zweites Frühstück: Joghurt.

Mittagessen: Fisch-Suppe.

Nachmittags-snack: Obst.

Abendessen: gebackene Hühnerbrust, Salat, Gemüse, ein wenig braunen Reis.

Der zweite Tag

Frühstück: omelette mit Käse und Kräutern.

Zweites Frühstück: einen Milchshake mit einer Banane.

Mittagessen: Rindfleisch mit Buchweizen.

Snack: Quark mit Obst.

Abendessen: gedünsteter Fisch mit Salat (ein wenig Beilage: Gerste, Hirse Brei).

Der Dritte Tag

Frühstück: gegrillte sandwiches mit Käse, Tomaten und Salat (auf Schwarzbrot) - 2 Stück

Zweites Frühstück: Salat mit Tomaten und Feta.

Mittagessen: Nudeln mit Fleisch und Gemüse (mit Olivenöl. Vielzahl von Fleisch zu wählen, um zu schmecken. Noch wichtiger ist, es sollte mager sein).

Nachmittags-snack: Obst.

Abendessen: Huhn mit Spargel (braten Huhn mit Spargel).

Der vierte Tag

Frühstück: Pfannkuchen aus dem Grau-Mehl mit Frucht - 3 Stk.

Nachmittags-snack: Joghurt.

Mittagessen: Reis mit Huhn und Gemüse (Huhn und Gemüse Kochen in der Pfanne).

Snack: Obst mit Hüttenkäse.

Abendessen: Omelett mit Käse und Pilzen.

Der fünfte Tag

Frühstück: Reis mit Rosinen.

Mittag: sandwich mit Käse, Salat und Tomaten (auf dem schwarz-oder Roggenbrot).

Mittagessen: überbackene Kartoffeln

Nachmittags-snack: Joghurt und Obst.

Abendessen: Kaninchen in saurer Sahne, Salat, Gemüse, angemacht mit Olivenöl.

richtigen Lebensmittel

Wenn Sie planen, um die Einhaltung der Prinzipien der richtigen Ernährung, geben, Essen, Weißbrot, Milch-und weiße Schokolade, mayonnaise und andere fettreiche Soßen. Wählen Sie Joghurt ohne Farbstoffe. Auch vergessen Sie nicht, Wasser zu trinken, in ausreichender Menge.

21.08.2018