5 real-life-Geschichten von pohudenii mit Fotos

Der beste motivator, um in Form sind wahre Geschichten von Menschen, denen es gelungen ist. In diesem Artikel möchte ich Ihnen die Mädchen, die hatte echt Probleme mit übergewicht und konnten sich erfrischen.

Unglaubliche Geschichten von Gewichtsverlust

Christine Taylor

Christina

— 172 kg, DANN 90 kg

Ständig Essen fast food, und Ihre Lieblings-pizza haben 15 Jahre Christina hat sammelte mehr als 170 kg Lebendgewicht. Und wenn Ihre Klasse ging nach Italien, alle gingen an den epischen Ruinen, und Christina war gezwungen zu Lügen in den Raum, als konnte sich nicht bewegen seinen Leichnam und war sehr müde. Am Ende entschloss Sie sich, ändern sich. Zunächst begann Sie sich verwöhnen in den besten Ihrer Fähigkeit, Heimat-Aerobic, dann ging ich ins Fitnessstudio und mache Krafttraining.

In den ersten 7 Monaten von Christina nahm 23 Kilogramm Gewicht-Verlust-Fortsetzung die folgenden Jahre. Als ein Ergebnis, für 7 Monate in die Turnhalle und vermeiden Sie fettige fast-food-Christina Gewicht verloren, bis zu 90 kg.

Als Ergebnis fand einen Mann, und dann fügte er fast 30 Kilo Gewicht, entspannt und ändern Ihre Essgewohnheiten. Allerdings nahm er selbst in der hand, Sie war in der Lage zu bringen, sich selbst zu Vertrauen, Ihr 200 Pfund (90 kg).

Amanda Green

VORHER: 75 kg NACHHER: 54 kg

35-jährige Mutter aus Texas questus adipem ist sehr einfach: nach dem zweiten Kind einfach aufgehört, ihm zu Folgen, aß, was er wollte, Tat nichts. Ihr Mann ist ein Polizist ständig abwesend, und die Mütter mit zwei Kindern, war im stress-chips Essen. Und mit dem Wachstum von 160 cm wurde gewonnen, 75 lbs. so gut Wie jeder fetthaltigen Sie versuchte es zu vermeiden Sie Spiegel, um sich zu beruhigen, sich selbst, versuchte zu genießen, sich selbst, bis er selbst sah in die Weihnachts-Familien-Foto. Stoß-und einen festen Entschluss, Sie zu tun.

Amanda begann mit loszuwerden, die junk-food, begann zu kontrollieren das Gewicht von dem Essen und cardio mache auf DVD geschwitzt für eine Stunde pro Tag vor dem Fernseher. Das erste Ergebnis ist immer das sichtbarste und am schnellsten minus 7 Pfund für ein paar Monate. Im Laufe der Zeit jedoch, diese Art der "vix" wurde nur bis zu 61 Kilogramm. Zu verlieren 6 kilo Amanda Hinzugefügt Klassen mit freien gewichten 3 mal pro Woche. Alle diese verbrachte Sie ein Jahr und eine Hälfte.

Courtney Stearns

VORHER: 82 kg NACH: 59 kg

17 von Courtney entdeckt, das polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS), die eine Ihrer Nebenwirkungen ist Gewichtszunahme. Und Ihre Gewohnheit des Essens ein Haufen von Süßigkeiten und typischen teenager ignorieren Sie für eine gesunde Ernährung getan hat, zu Ihr ist unausweichlich — damit der Körper des 82-Pfund. Das ist ziemlich viel für Mädchen, Höhe 167 cm

Courtney war dann gewinnt schnell an Gewicht 1-1,5 kg pro Woche.

Sie versucht, sich zu engagieren in verschiedenen Tätigkeiten, aber Faulheit besetted das Mädchen, alles an Ihr war interessant genug und langweilig, bis eines Tages Ihr Nachbar nicht nehmen, Courtney mit ihm zum Boxtraining. Sie fiel in der Liebe mit diesem Beruf und begann zu besuchen, täglichen workouts, Seil springen, zu schlagen, eine Birne, Dodge die Schläge.

Für den ersten Monat Sie verlor über 5 Pfund. Das Ergebnis inspiriert Courtney und Sie fuhr damit Fort, verloren insgesamt mehr als 20 Pfund.

Katrina

Katrina Macleod.

100 kg NACH: 59 kg

Nach der Schule, Katrina hörte auf zu Essen Fleisch aus ethischen Gründen. Sondern wechseln Sie zu Vollkornprodukten, Gemüse und Obst, Sie wurde Königin von einfachen Kohlenhydraten

Die Heirat und Geburt von zwei Kindern gab Ihr mehr psychologische Gründe, Sie zu ignorieren, Ihr überschüssiges Gewicht. Als Ergebnis dieses schöne 160-cm Frau wandte sich in 100-Pfund-Wunder. Mit einem solchen Gewicht, auch die Bewegung durch das Einkaufszentrum wurde Ihr gegeben, sich mit dem Schwierigkeitsgrad. Und eines Tages konnte Sie nicht finden, eine geeignete Größe zu den größten Größen im Shop.

Erste Schritte mit Fett sehr vernünftig und richtig ist das zählen von Kalorien und die Kontrolle Ihrer Ernährung, umgestellt auf komplexe Kohlenhydrate und Gemüse. Nur Sie konnte loszuwerden, die ersten 18 lbs. dann fügte joggen.

Nach einem Jahr der änderungen des Lebensstils, Katrina wog 72 Kilogramm. Aber Sie wollte nicht aufhören, und gehen Sie auf Ihre 59 kg half Ihr mit der Fitness-und Krafttraining.

Andrea Tinkalyuk

VORHER: 86 kg-DANACH: 66 kg

Andrea hat immer in verschiedenen Sportarten, und auch weiterhin tun, nach der Uni regelmäßig volleyball gespielt, hockey und Fußball, aber solch ein Leben hat nicht verhindern, dass Ihr zu gewinnen, 86 kg, das ist immer noch ein bisschen viel, selbst für so eine große Mädchen (175 cm). "Nach den spielen werden wir in der Regel ging, um Bier zu trinken und Burger Essen", sagt Andrea.

Andrea entschieden, um Gewicht zu verlieren, für die Reise in die Dominikanische Republik und haben sich für Klassen mit freien gewichten. Vor der Schule nahm Sie medizinische Kontrolle und war entsetzt zu erfahren, dass Ihr Körper ist eine 45-jährige Frau und 86 kg Gewicht.

Es schockierte Sie so sehr, dass Sie beschloss, Ihr Leben zu ändern und Gewohnheiten. Der schwierigste Teil, die Sie überwinden musste, um meine lebenslange Abneigung gegen Gemüse, fing Sie an zu machen Gemüse-Masse, geänderte Essgewohnheiten. Aber Sie nie aufgehört, haben ein drink mit Freunden, die Umstellung von Bier auf etwas weniger kalorisch cocktails.

Neben dem Krafttraining, die Sie Hinzugefügt schwimmen und nach neun Monaten training nahm sogar Teil an seinen ersten triathlon. Während dieser Zeit, die Sie verloren haben, die ersten 11 lbs. Andrea hat nicht auf Sie eingehen und jetzt wiegt 66 Pfund.

22.08.2018