Die richtige Ernährung: Menüs für jeden Tag für Gewicht-Verlust

Wahrscheinlich jeder von uns mindestens einen Tag zu sitzen auf einer Diät. Zu Hunderten und alle sind wirksam, wenn Sie der Werbung glauben. Und Sie ist — ist sehr geschickt und bringt oft seine Autoren fabelhafte Gebühren.

Nehmen Sie, zum Beispiel, Diät-Pierre D. eine Sehr beliebte Sache,... die ruiniert, die Gesundheit von tausenden von Frauen und Männern auf der ganzen Welt. Aber der Autor ist ein angesehener Arzt mit langjähriger Erfahrung. Es ist dann allerdings immer noch von der Vereinigung von ärzten ausgeschlossen wurde. Aber der Umsatz ist nicht betroffen.

die richtige Ernährung für Gewicht-Verlust

Oder die Diät von Elena Malysheva. Es ist erstaunlich, wie die beliebtesten TV-Arzt im Land bietet, etwas zu Essen Pakete... Und was sind geliebt von vielen mono-Diät von Reis, Joghurt, Apfel... erinnern wir uns an anderen Herbalife und Verkäufer der Eier der Bandwürmer. Es ist erstaunlich, was unüberlegte Schritte, die wir gehen, um den Kampf für die Harmonie! Jetzt merken oder besser notieren Sie in einen sichtbaren Platz:

Wichtig!!!! Keine Diät, außer für medizinische Indikationen (Tabellen 1-15), sind nicht gesund! Suchen Sie nicht nach einfachen Möglichkeiten, trotz der positiven Bewertungen und den vielversprechenden Fotos.

Unser Körper jeden Tag macht einen tollen job. Jede Sekunde gibt es Millionen von komplexen Prozessen, von denen die meisten auch Wissenschaftler haben noch nicht herausgefunden. Und für den normalen Ablauf des Körpers hat, zu Essen. Und hier haben wir ihn, damit die Figur BAM! — Holen Sie es heute nur Joghurt. Oder ein Apfel. Und so pünktlich.

Nein, natürlich, der Prozess der Gewichtsabnahme wird nicht halten Sie warten, aber zu welchem Preis? Und dann beschweren wir uns eingeschränkter Immunität, gastritis, Depressionen, und einige Mädchen sind insgesamt im op... Beispiele HIERFÜR sind weit verbreitet.

Im Allgemeinen, ich schlage vor, zu verstehen, dass jede Diät, außer Medizin, das ist schlecht. Und auch in jeder Hinsicht eine gesunde, produktiv, rational — im Allgemeinen, die richtige Ernährung. Aber in seinen Grundsätzen, die wir jetzt zu bewältigen haben. Wie man die Menü-gesunde Ernährung für Gewicht-Verlust jeden Tag für die Mädchen und wir reden weiter.

Die Grundsätze der PP

In der Tat, die richtige Ernährung ist sehr einfach zu befolgen seiner Prinzipien ist ziemlich einfach... Wenn Sie im Dorf Leben und nicht sehen, die Vielzahl von geräuchertem Fleisch, Süssigkeiten, Cerealien und Fertiggerichte. Müssen hart arbeiten, um zu lernen, Sie zu ignorieren, die auf den Regalen. Hey, die Beine, wir sind in einer anderen Abteilung! Stempel im Gemüse -, Fleisch-und Lebensmittel.

Wichtig!!!! Eine richtige ausgewogene Ernährung bedeutet, die Minimierung der Verwendung von "falschen" Lebensmittel — Süßigkeiten, fettige und salzige Lebensmittel, Lebensmittel, die den Appetit steigern.

Es scheint ziemlich einfach, aber wir erweitern in den Regalen.

Das ist möglich

Ernährungswissenschaftler aus einer Menge von Tabellen für die Gewichtsabnahme, die Sie sicher nehmen kann. Aber in der Tat, der richtigen Ernährung für Gewicht-Verlust ist medical-Tabelle №8. Also nichts neues und revolutionäres gibt. Dies ist nicht eine Magie von einer Art, wie Gewicht-Verlust-je nach Blut-Gruppe. Vielleicht, weil der Mangel an "features" der diese Diät und nicht zu einem heftigen Ansturm. Und es ist umsonst.

Arsenal von nützlichen Produkten in PP ist sehr Reich. Es Getreide, Gemüse, ungesüßte Früchte, Pilze, mageres Fleisch, Fisch, Eier, fettarme Milchprodukte, getrocknete Früchte, Nüsse, Fisch und Meeresfrüchte (hier ist es möglich zu Wandern!), Essen greens, Algen, Vollkorn-Brot und mehr. Unsere Aufgabe ist es, die Verringerung der Menge an Fett-und zuckerhaltige Lebensmittel, die Erhöhung der Aufnahme von Vitaminen und Ballaststoffen.

Nach der Beratung und Menüs von kompetenten Ernährungswissenschaftlern, ist zu beobachten, das Prinzip der Pyramide:

  1. Die Grundlage der Ernährung sind langsame Kohlenhydrate (Nudeln, Hartweizen, Vollkornbrot, Haferflocken), mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Leinöl, erinnern Sie sich?), das Gemüse und die Früchte. Darüber hinaus Gemüse müssen größer sein, als etwa ein Drittel.
  2. In der zweiten Stelle die Produkte mit Eiweiß tierischer und pflanzlicher Herkunft (Fisch, Geflügel, Eier, Nüsse, Hülsenfrüchte).
  3. Auf der Dritten Milchprodukte (Milch, Joghurt, Käse). Wenn Sie Probleme mit der Verdauung dieser Kategorie von Produkten, haben Sie zu ersetzen mit der vorgeformten calcium und vitamin D3.
  4. Die vierte rote Fleisch und schnelle Kohlenhydrate (Süßigkeiten, Schweinefleisch, Rindfleisch).

Die Pyramide kann leicht für verschiedene Gruppen von Menschen. Zum Beispiel, für Vegetarier und roh foodists. Das gleiche gilt für Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Eine Liste der erlaubten Produkte, die angepasst werden müssen in übereinstimmung mit den Besonderheiten des Verdauungs-und endokrinen Systems Erkrankungen (gastritis, Magengeschwür, diabetes, etc.).

über das Essen

Zu begrenzen, und wie

Um endlich loszuwerden, Bauch Fett, die Sie haben zu begrenzen alle meine Favoriten. Eigentlich ist das alles ließ sich in der vierten Stufe der Pyramide. Oh, und es ist schwer, Gewicht zu verlieren in den winter! Aber nehmen Sie in einer Faust und löschen von shopping-Liste:

  • Weißbrot und süßes Gebäck;
  • süße Getränke;
  • Schokolade als schwarz;
  • fettes Fleisch;
  • Wurst;
  • canned butter;
  • Fett Milchprodukte;
  • Saucen, mayonnaise, Cremes;
  • fast food nach Hause geliefert und auf den Straßen;
  • snacks (Kekse, chips, snacks... fu fu fu, werfen Sie es sofort aus!)

Ein hard-limit zu verhängen, auf Süßigkeiten, Alkohol, süßes Obst und butter.

Ganz aufgeben süßen nicht! Glukose, die die Energie für alle Prozesse des Lebens. Eine andere Sache ist, dass Sie es in verschiedenen Formen und aus unterschiedlichen Produkten. Glas von Coca-Cola und süße Apfel, den Sie sehen, ist nicht das gleiche.

Spielt eine wichtige, den Wert und die Zeit der Verzehr von Süßigkeiten. Sie können Essen, Süßigkeiten vor dem Abendessen, als die empfangene Energie bis zum Ende des Tages. Aber das Abend Essen Joghurt Käsekuchen ist eine schlechte Idee.

Das gleiche gilt für Fett. Sie kategorisch ausschließen " aus dem Menü, weil Sie an Stoffwechselprozessen. Ersetzen Sie Tierische Fette durch pflanzliche, entscheiden sich für die mehrfach ungesättigten, es ist die Gesundheit der Blutgefäße, Schönheit, Haar und Cellulitis große Allheilmittel.

Aber! Meine Damen, wenn Sie glauben, Sie werden sterben, ohne ein Stück Kuchen, Essen Sie es, um Gottes Willen! Sie nicht, Gewicht zu verlieren, für eine Trocknung vor dem Wettbewerb für eine million Dollar. Essen Sie nicht das ganze Stück und eine Hälfte, und bestrafen sich selbst für das extra paar Kilometer auf dem Laufband. Weil, wie die Praxis zeigt, wenn wir nicht Essen, ein kleines Stück in der Woche, für sicher, Sie Essen den ganzen Kuchen... Und das ist der Zusammenbruch.

Um solche Auswirkungen zu vermeiden, lassen Sie sich ein wenig zumutbar Zugeständnisse, vor allem auf den ersten. Aber, diese zu kompensieren oder Sport, oder ungeliebte Aufgaben rund um das Haus. Seien Sie ehrlich mit sich selbst, und es ist wahrscheinlich, dass das nächste mal, der Kuchen scheint nicht so attraktiv.

Die Wahrheit über Ernährung Mythen über den nutzen und Schaden bestimmter Produkte angeboten, um zu sehen, aus dem video unten. Ernährungswissenschaftler erklären dies sehr beliebt, ohne abstruse Begriffe.

Wie zu Kochen

Wenn Sie Folgen alle die Regeln, dann in öl gebraten Essen haben, zu vergessen. Es ist klar, dass auch gekocht, jedoch nicht die leckersten, aber es scheint, wie die meisten nützlich. Dies ist jedoch fraglich, denn je länger die Lebensmittel einer Wärmebehandlung unterzogen, die weniger bleibt es nützliche Stoffe. Wenn Sie so argumentieren, werden wir schnell verstehen, den nutzen einer Ernährung mit Rohkost und Vegetarismus, aber heute ist es nicht.

Also, versuchen Sie Essen während der Woche so viel rohes Gemüse und Salate, Fleisch-Gerichte, Backen, Kochen, sieden oder Kochen für ein paar. Und gebratene Mahlzeiten, die wirklich ein wenig von dem Fett, Cholesterin, Karzinogene... vor Allem fühlte sich nach 45 Jahren und mehr, wenn in seiner Jugend Ernährung wurde nicht angesprochen.

Die Lebensmittel nicht zu trennen. Es ist unbequem und wissenschaftlich unbegründet. Aber alle bekannten Vorteile von Suppen. Es ist vorzuziehen, natürlich gekocht in Gemüsebrühe. Aber wenn Ihr Mann weigert sich, zu Leben, ohne die Suppe — quälen Sie sich nicht und Haushalt.

Im Allgemeinen ist eine Menge Gerede über die Ernährung nicht erklären, wie es zu implementieren, in der Familie, wo ein Mann, zum Beispiel, ein Bergmann, der ohne Fleisch ist einfach nicht in der Lage zu arbeiten. Kochen jeweils getrennt für Erwerbstätige Frauen ist nicht eine option, so, jetzt, vergessen, über richtige Ernährung, Gewicht zu verlieren?

junk-food

Überhaupt nicht. Einfach alles in Grund. Essen lecker Suppe, aber die Hälfte der Platte. Bereiten Sie die nützlichsten Lebensmittel, die Sie sich leisten können, in Bezug auf seine Familie, und teilen Sie Ihre eigenen Anteil. Der Magen sehr schnell verwendet, um kleine Mengen von eingehenden Essen, hausgemachte, schrittweise, wie Sie mehr gesunde Mahlzeiten, und Sie werden schließlich in der Lage, selbstbewusst sagen: "ich bin wirklich Gewicht zu verlieren!"

Wann und wie viel zu Essen

Erinnerte sich an eine Anekdote:

— Der patient, nehmen Sie eine Tablette sechs mal täglich vor den Mahlzeiten. Arzt, aber wo bekomme ich dies alles Essen?!

Das ist es, und es ist dies übrigens der Fall. Essen nach der Uhr ist nicht notwendig, aber das sitzen am Tisch mindestens fünf mal am Tag. Lebensmittel müssen Bruch-und rational. Sie sollten Essen ein gesundes Frühstück. Sicher!!!

Wichtig!!!! Teilen Sie Ihre tägliche Aufnahme von Kalorien wie folgt: Frühstück 30%, mittags 50%, abends — 20%. Nehmen Sie Ihre Snacks für die nächsten Mahlzeiten. Alle die gleichen, die Sie in insgesamt sollte nicht mehr als 15% der Gesamtkosten.

Wieder einzelnen hier prinzipiell eingehalten werden müssen. Wenn es notwendig ist, Anpassungen in der Ernährung:

  1. Während intensiven Trainingseinheiten. Verpassen Sie nicht eine halbe oder zwei Stunden vor dem Training und innerhalb von einer halben Stunde nach dem Essen, ein kleines protein mit Gemüse — dieses Stoppt katabole Prozesse und helfen Wiederherstellung Muskeln.
  2. Schwangere Frauen brauchen mehr Kalorien. Aber dies bedeutet nicht, müssen Sie für zwei Essen. Fügen Sie zu Ihrer täglichen Ernährung nur 300-400 Kalorien. Und, natürlich, beobachten Sie das Gewicht des Babys.
  3. Für stillende Mütter ist es sehr wichtig, sich gesund ernähren, vor allem, watch out für mineral-und vitamin-Zusammensetzung. Ansonsten werden die Grundsätze der guten Ernährung den Anforderungen des wachsenden Babys und der Wiederherstellung der Frau.
  4. Für einen teenager, und für ein Kind seit seinem Umzug in die Erwachsenen-Tabelle, PP ist die perfekte option. Wenn es Ihnen gelingt, aus der kindheit wecken in Ihren Kindern eine Liebe für gesundes Essen, es wird ihn retten, die viele Probleme in der Zukunft.

Trinken regime

Sie brauchen, um zu trinken. Berüchtigt zwei Liter — ein weiteres Klischee geschrieben, ohne Adjustierung für Alter, Aktivität, Gewicht und anderen Faktoren.

Beginnen Sie den Tag mit einem Glas nicht zu kaltem Wasser — diese bereiten den Magen für die anstehende Belastung. Trinken Sie ein Glas vor dem Mittag-und Abendessen. Lassen Sie sich nicht durstig zu fühlen. Wenn Sie das Gefühl trockener Mund, schlägt Sie vor, dass Ihr Körper bereits dehydriert von 10%.

Abschließend will ich sagen, dass richtige Ernährung ist nicht nur und nicht so sehr der Weg zur Harmonie, wie viele wahre Weg zur Gesundheit und Langlebigkeit. Es ist budget und einfach, erfordert keine Einhaltung der Zyklen, den Sie auch in das Dorf, im Herzen von Paris, nicht dazu führen, keine Probleme in der post oder während der Ferien. Im Allgemeinen, die Schönheit!

Wie man ein richtiges Menü

Ich gebe einige konkrete Beispiele für die Vorbereitung auf das Menü für Klarheit. Aber im Laufe der Zeit, sollten Sie diversifizieren Sie Ihre Ernährung, finden Sie eine thematische Literatur mit den Rezepten für den Tag, die Woche oder sogar einen Monat und läuft alles wie am Schnürchen.

Also, ich schlage vor, eine Probe-Menü für drei Tage.

MontagDienstagUmgebung
FrühstückTee mit fettarmer Käse, gekochtes eiHaferflocken mit Beeren, JoghurtOmelette mit Gemüse, Frucht-smoothies
2. Frühstück- Cottage Käse-AuflaufSalat von grünem GemüseEine Handvoll Nüsse mit getrockneten Früchten
MittagessenGemüse, Suppe, mageres Rindfleisch mit BuchweizenSuppe mit Meeresfrüchten, Fisch Schnitzel mit GemüseHühner-Nudel-Suppe, Gemüse-Salat
Tee am NachmittagJoghurt und ApfelBananeGebackene äpfel
AbendessenFisch-Eintopf mit GemüseTintenfisch mit Reis (Unpoliert!)Hähnchenbrust mit Hirse Brei
Zweite AbendessenEin Glas ryazhenka100 Gramm HüttenkäseFrische Beeren

Machen Sie es eine Gewohnheit zu zählen Kalorien gegessen. Aber ohne Fanatismus! Es ist schrecklich, wenn jede ungeplante Karamell wird eine Ursache des Nervenzusammenbruchs. In Frieden mit mir selbst und behandeln alles philosophisch. Menü für eine Woche 1200 Kalorien unerreichbar ist top, eine Anstrengung, zu der Sie nur das Geschwür selbst zu verdienen.

Wichtig!!!! Im Netz viele Programme, die für die Zählung der Kalorien von Lebensmitteln. Fühlen Sie sich frei, Sie zu benutzen, und Sie werden bald in der Lage sein, offhand, um zu bestimmen, wie mit einem Gewicht von Kalorien in Gramm.

Menüs für Gewicht-Verlust

Auch die Suche im Internet für die Kalorienzufuhr entsprechend Ihrem Alter, Gewicht und Aktivitätsniveau. Gemeinsame standards einfach nicht vorhanden sind. Eine Frau im Alter von 25 bis 50 Jahren sollten verbrauchen von 2.000 bis 3.500 Kalorien, je nach lebensstil. Wow, die Lücke, einverstanden?

25.11.2018