Laufen für Gewicht-Verlust – wie viel Sie brauchen, um zu laufen, und wie wählen Sie Geräte, die

Die einfachste option, um den Prozess zu starten, Gewicht zu verlieren, um in Ihre regelmäßige routine-übung. Laufen für den Fettabbau ist eine der effektivsten Möglichkeiten, verbringen Sie die überschüssigen Kalorien. Wir betrachten die Funktionen der Jogging für die Gewichtsabnahme.

laufen für Gewicht-Verlust

Warum laufen gut für weight loss

So macht laufen, um Gewicht zu verlieren? Let ' s face it.

Probleme mit übergewicht ist in der Regel typisch für die Menschen und führen eine sitzende Lebensweise. Vor allem jetzt, dass gut die Hälfte der Bevölkerung den persönlichen Transport. Dank Autos, die wir nicht aufhören zu laufen und zu gehen. Als ein Ergebnis, der Körper sammelt sich Fett, und die Muskeln bilden sich zurück, weil der Nutzlosigkeit.

Um zu vermeiden, Vollständigkeit und unangenehme Folgen für das Aussehen und die Gesundheit, müssen Sie selbst in die hand nehmen und gehen Sie joggen. Dies ist die einfachste form der körperlichen Aktivität, die für jeden verfügbar ist. Und lassen Sie uns zuerst es nur eine schnelle Spaziergang. Sobald Ihr Körper passt sich an, verschieben Sie auf zum joggen.

Lassen Sie uns überlegen, wie läuft verbrennt Fett?

Laufen lässt einem das Herz schneller arbeiten, so dass diese Last bezieht sich auf cardio. Während beschleunigte Herzfrequenz pro Zeiteinheit geht durch das Herz mehr Blut als im Ruhezustand. Lunge beginnen, härter zu arbeiten, und Ihr Blut wird aktiv belüftet. Sauerstoff Sättigung tritt in allen Zellen des Körpers, die von den Spitzen der Zehen, Ende Gehirn. Metabolische Prozesse beginnen zu fließen schneller.

Laufen erfordert Energie. Sichert eine Konstante Strömung, die der Körper verwendet seine internen Reserven. Erstens verbraucht das Glykogen in der Leber gespeichert, dann in dem Kurs sind die Fette in unserem Körper. Deshalb Lauf-und Gewicht – unvereinbar Konzepte. Wenn du gehst zu bewegen und mehr Kalorien zu verbrennen als Sie einnehmen, übergewicht wird verschwinden. Lauf-und Gewicht-Verlust – bezogene Dinge.

  • Zum joggen (7-9 km / h) Fettverbrennung beginnt nach etwa 20-30 Minuten Dauerlauf.
  • Intervall-training ist der Prozess der Verdauung von Fett beginnt viel früher, keine Notwendigkeit zu laufen für eine Stunde zu beginnen, das Fett-Katabolismus. Aber Intervalltraining ist eine ziemlich schwere Last, und, dass cardio nicht passen alle.

Erwähnen, wie hat ausgeführt, Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, geben Sie Ihrer Art und Dauer. Wenn wir meinen, das klassische joggen an einem einfachen Schritt – training-Dauer sollte nicht weniger als dreißig Minuten.

Die Vorbereitung für den Lauf

Zu beginnen, führen Sie brauchen nicht zu kaufen teure Zubehör, brauchen Sie nur bequeme Laufschuhe, und Sportbekleidung. Alles, nichts ist mehr erforderlich.

Wählen Sie Schuhe mit einer Sohle von mittlere Dicke und Weichheit. Sohle spikes bieten eine gute Traktion mit dem Boden, aber lange kann er nicht ausgeführt werden. Wenn die Sohle viel ein Frühling, es wird stören Ihre Stabilität. Schuhe mit einer dünnen Sohle zu kaufen gilt in einem Fall, wenn Sie laufen auf gummierten tracks in Sachen Stadion-oder cross-country-Pfade. Auf dem Bürgersteig zu laufen in Turnschuhen, Sie prallten die Gelenke.

Das Kostüm zusammengesetzt werden kann, von der einfachen Sport-Hosen, t-shirts und t-shirts. Wenn es kalt ist, benötigen Sie eine Jacke auf der Oberseite, Hut und Handschuhe. All dies sollte für Sie leicht sein, zu stoppen Schwitzen. Und wenn Sie schwitzt, Ihre Kleidung sollte gut sein, entfernen Sie die Feuchtigkeit nach außen.

Billige Synthetik-Kleidung kann nicht effektiv entfernen Feuchtigkeit aus, Sie werden Schwitzen. Teurere Modelle können es tun. Also, wenn Sie ein gutes Einkommen haben, nicht knausern auf der Kleidung.

Wenn Sie nicht wollen, um zu einem anderen zu kaufen-Jacke, die Sie tun können, ein Pullover. Es ist eine bewährte option – warm und gemütlich.

Modus und die power

Für unerfahrene Läufer ist es wichtig zu beobachten, Konsistenz der Ausbildung. Wenn Sie zweimal ausgeführt wird, und stoppen, zu spüren, wird es nicht sein.

wie man Gewicht verlieren durch laufen

Außer, wenn ausgeführt wird, müssen etwas überarbeiten Sie Ihre Ernährung ist die Umstellung auf mehr gesundes Essen für die Gewichtsabnahme. Zusammen mit joggen, es wird helfen, reinigen Sie den Bauch und andere Problemzonen.

Die Kombination von Ernährung und eine Jogging-Aktivität können Sie verlieren Gewicht viel schneller als durch Diät oder sport.

Wenn Sie laufen – Sie entscheiden. Man kann üben, joggen jeden Tag in der früh oder am Abend ausgehen. Die beste Zeit zum laufen ist, wenn Sie sich am wohlsten. Sind Sie eine Lerche, und aufwachen, um 6 Uhr in der früh laufen! Wenn Sie ein Nachtmensch sind und den ganzen Tag bei der Arbeit oder Schule – wählen Sie joggen in den Abend. Night run ist nicht notwendig. Der Körper zu diesem Zeitpunkt sollte schlafen, unabhängig davon, wie Sie Eule oder Lerche.

Jogging für die Gewichtsabnahme, die Sie benötigen, um sich 3-6 mal die Woche. Wie oft in der Woche Sie dies tun, hängt von der Dauer des Laufes. Je mehr Klassen, desto weniger können die letzten Rennen. Aber denken Sie daran, wie man Gewicht verlieren durch laufen ist Ihr Ziel, die mehr und mehr Sie sich bewegen, desto intensiver wird der Prozess.

Wo es möglich ist, um Fett zu entfernen durch die Ausführung der

Wird ausgeführt, Gewicht zu verlieren in den Beinen auf jeden Fall. Da laufen arbeiten, Bein, gut laufen für Gewicht-Verlust-Beine ersten. Genauer gesagt, lassen Sie uns sagen, das Fett geht über den ganzen Körper, aber aufgrund der Muskel-workout Ihre Füße Aussehen wird schlanker und straffer. Die richtige Ausführung für Gewicht-Verlust wird auch zur Pflege von Fett aus dem Gesäß, Taille, Schenkel, und alle anderen Problemzonen.

Spot-Pflege das Fett nicht passieren. Erwarte nicht, dass auf Magische Weise das Fett wird Weggehen, nur mit dem Bauch. In der Tat, ausführen entfernen der Bauch Fett wird sicherlich helfen, aber die zusätzlichen Zentimeter werden lassen, nicht nur die Taille, der Obere Körper auch Gewicht verlieren.

Also keine Notwendigkeit, die Mühe, besser zu laufen, um Gewicht zu verlieren in den Beinen, oder in irgendeinem anderen Ort, den Problemzonen das Fett wird parallel mit anderen teilen des Körpers.

Laufen für Gewicht-Verlust-Technik

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Ausführung, die Sie anwenden können, als ein Mittel, um das Ziel zu erreichen.

Stelle laufen

Für die bescheiden, es ist ein joggen im Ort zu Hause für die Gewichtsabnahme. Sie brauchen, um in jeder Stelle Ihres Hauses und laufen. Joggen im Ort für Gewicht-Verlust-anders als die normalen laufen, dass man einfach heben Sie Ihre Knie hoch und legte die Füße auf die Socken. Das ist schnell gemacht, auf jedem Bein springen Sie ein wenig. Hände machen die gleichen Bewegungen, wie in einem echten Lauf.

So laufen für die Gewichtsabnahme, die Sie üben können, aus dem Komfort von zu Hause, ohne den Kauf von speziellen Trainingsgeräten. Das einzige minus ist sehr langweilig. Wie Vysotsky sang, "da ist zunächst die rückständigen und..." keine wettbewerblichen Anreiz. Das Bild vor meinen Augen nicht verändert, und Ihre Nachbarn sind negativ reagieren auf Geräusche.

Jedoch, egal was jemand sagte, das joggen hilft, Gewicht zu verlieren, sowie jede andere Art von cardio. Wenn Sie genügend Geduld haben – Ihr Ziel, das Sie erreichen werden.

Wenn Sie verwenden möchten, laufen für Gewicht-Verlust-Bauch, die Sie aufwerfen, hoch die Knie. In diesem Fall, je stärker der untere Teil des Bauches.

Intervalltraining

Ein mächtiger stimulus für die Aktivierung der katabolen Prozesse im Körper Intervalltraining.

Seine Essenz ist einfach: laufen Sie 5 Minuten in einem normalen Tempo, beschleunigte dann auf 20-40 Sekunden, dann 2 bis 5 Minuten, die Wiederherstellung einer Puls und Atmung. Wiederholen Sie anschließend die Beschleunigung. Ein Herz-Kreislauf-übung, die Sie tun können 4-6 Beschleunigung. Wie wird es Ihrem Körper.

Diese Art der Ausführung ermöglicht es Ihnen, schnell zu entfernen, Bauch und Flanken, die hilft, Fett zu verbrennen, in allen Problemzonen.

Die Besonderheit ist, dass Intervalltraining pusht den Körper in den anaeroben Grenzen. Muskeln nicht genug Sauerstoff für die Durchführung der normalen oxidation von Glukose. Am Ende, in den Muskeln beginnt der anaerobe Prozess, bei dem das Stoffwechselprodukt ist die Milchsäure, welches all das vertraute brennen. So Intervalltraining wirkt sich auf den Stoffwechsel, das heißt, extreme cardio. Wissen, das Maß, das überschüssige Intervalltraining kann Sie verletzen!

In anderen Worten, Intervalltraining, für alle seine Effizienz hat einen großen Nachteil – nicht jeder kann es versuchen. Kontraindikationen sind Probleme mit dem Herz, Lunge, Wunde Gelenke. Anfänger auch am besten trainieren, in der traditionellen Weise.

wie laufen

Das ist, obwohl es am effektivsten ist laufen für Gewicht-Verlust-wegen einiger Einschränkungen ist es die häufigste.

Aber der nächste Weg, um Gewicht zu verlieren empfohlen werden kann fast jeder. Alle laufen rund um den ist joggen die optimale Kombination aus Belastung und Sicherheit.

Joggen

Diese Ausführung zwingt das Herz zu arbeiten, um die Grenze, sondern setzt Kalorienverbrauch auf ein neues Niveau. Die Lektion ist lang, aber sehr nützlich. Das joggen ist gesund.

Joggen alle, die keine offensichtlichen gesundheitlichen Probleme. Denn diese Bewegung ist nur etwas intensiver, als bei zügigem gehen.

Verlieren Gewicht kann eine person ohne Schaden für den Körper allmählich, Gewicht zu verlieren, durch das regelmäßige joggen.

Viele von uns daran gewöhnt, joggen am morgen, aber joggen in den Abend für die Gewichtsabnahme sind ebenfalls wirksam. Wie bereits erwähnt, die Hauptsache ist, versuchen Sie nicht, zu trainieren, in der Nacht, als der Körper braucht, um zu schlafen.

Speichern Sie die Ausführung von cellulite, Kurzatmigkeit, Druck-Spitzen, Müdigkeit. Es verbessert auch die Stimmung, stabilisiert das Nervensystem, nährt die Zellen mit Sauerstoff.

Wie viele positive Seiten so einfach Klasse! Die Kosten umfassen die regelmäßigen Läufe in Ihrem Leben, nicht wahr?

Die Dauer und Häufigkeit der läuft

Eine berechtigte Frage, wenn Sie laufen für Gewicht-Verlust-wie viel zu laufen?

Beantwortet: müssen Sie ausführen, an einem Tag oder 5-6 mal pro Woche. Zumindest nichts, oft, bekommen Sie schnell müde.

  • Die minimale Zeit, die in jedem Lauf, Jogging sollten 30 bis 40 Minuten.
  • Das maximale Zeitintervall ausgeführt für 20-30 Minuten.

Sicherer und vorteilhaft zu joggen für 45-60 Minuten in einem angenehmen Tempo. Diese Arbeit der Muskeln, und der schrittweise Abbau von Fett und cardio.

30.11.2018