Yoga für Gewicht-Verlust: eine einfache übung für Anfänger zu Hause

Im Kampf für eine schöne Figur, viele Möglichkeiten, gute Ernährung, Sport, Pillen, Schlankheits-Tees und sogar Hungerstreiks. Und alle erinnern — um Gewicht zu verlieren, müssen Sie laufen, springen, GEWICHTE heben und auch sonst Schwitzen. Yoga-und Umgekehrt—, um zu erkunden, in einem moderaten Tempo, ruhig führen, nicht zu schwierige übungen. Den Eindruck, dass es unwirksam ist.

Aber es ist nicht.Die Vorteile von yoga für Frauen und Männer ist einfach wunderbar! Es wird nicht nur helfen, loszuwerden, übergewicht, aber die Muskeln stärken, die Ausdauer erhöhen und die Flexibilität, die Verbesserung der Moral.

yoga für Gewicht-Verlust

Macht yoga hilft bei der Gewichtsabnahme

Diejenigen, die schon engagiert in der übung oder einfach nur gehört haben könnte, über yoga als ein Weg, um Gewicht zu verlieren. Diese option wirft viele Zweifel, aber die Wirksamkeit dieser Verfahren ist nachgewiesen durch diejenigen, die diesen Weg gegangen.

Und die Experten im yoga sagen, dass Sie müssen zuerst verstehen, was yoga ist.

Es ist nicht nur körperliche Bewegung, es ist ein Prozess der selbst-Entdeckung und selbst-Verbesserung. Es beeinflusst nicht nur unsere körperliche Komponente, sondern auch geistig. Und angesichts der Tatsache, dass das zusätzliche Gewicht ist oft ein problem, das sich zunächst im Kopf, dann ist die Wirksamkeit von yoga erhöht.

Als Psychologen sagen, das zusätzliche Gewicht ist der Versuch des Menschen zu schützen, sich von der Außenwelt, mich selbst zu schützen, und yoga hilft, um Gewicht zu verlieren. Wahrscheinlich, Fettleibigkeit kommt in Menschen zu erleben, ständiger stress, Unzufriedenheit mit Ihrem Leben.

Deshalb, auch wenn Wunder Pille und wirft das Gewicht, nicht die Tatsache, dass nach dieser hand wieder gezogen, um die schädlichen und kalorienreiche Lebensmittel, um zu übertönen, Ihre internen Probleme.

Daher der Kampf, das überschüssige Gewicht auch die Veränderung in seiner vision von der Welt, Befreiung von ängsten, Probleme, erhöht die Widerstandskraft gegen stress, etc. dies wird helfen, yoga für die Gewichtsabnahme.

Welche yoga-Art Sie wählen sollten, für weight loss

Diejenigen, die gerade begonnen Ihre Reise in die Welt des yoga, sollten Sie beginnen mit grundlegenden einfachen übungen.

Die Tatsache, dass yoga ist nicht so einfach, wie es scheint, im yoga für die Gewichtsabnahme im Fernsehen. In der Tat, einige übungen erfordern eine gute körperliche fitness und Harmonie von Körper und Geist. Daher Menschen leiden unter übergewicht, Sie müssen mit den Grundlagen beginnen.

Sie sollten sich einen erfahrenen Lehrer, die in den Anfang wird Ihnen helfen, es richtig zu machen. Dies ist vor allem für diejenigen Menschen, die leiden unter gesundheitlichen Problemen.

Beginn yoga zu Hause haben, sollten Sie mit Hatha-yoga - mit dieser einfachen yoga für die Gewichtsabnahme, ist es Häufig in fitness-clubs und ist für Anfänger geeignet. Die meisten übungen, die Sie jemals gesehen haben aus dem yoga gehören zu dieser Spezies.

Diejenigen, die nicht über gesundheitliche Probleme und übergewicht innerhalb von 3-5 Pfund, können Sie beginnen, mit Bikram yoga. Die anderen Namen dieser Art von hot yoga. Dies sind die übungen, die durchgeführt werden, in einem beheizten Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit. So können Sie gut gestärkt die kritischen Systeme des Körpers, und gut, um Gewicht zu verlieren.

Yoga und Ernährung

Power yoga – das ist ein separates Problem, das erfordert ernsthafte Aufmerksamkeit. Aber einige Leute, die haben über yoga gehört, daran interessiert, eine Frage von einer etwas anderen Natur – ob oder nicht, um aufzugeben, Fleisch zu Essen, angefangen yoga zu tun. Die Antwort ist Nein. Die Tatsache, dass die Ablehnung von Fleisch – das ist eine rein persönliche Angelegenheit.

yoga für Gewicht-Verlust-übungen

Es gibt wohl Menschen, die zunächst die Wahl des Vegetarismus, sollten Sie sich Gedanken über yoga, um körperliche Praktiken zu kompensieren Brutto-Energie in tierischen Lebensmitteln. Diät-änderung ist nicht erforderlich. Aber wahrscheinlich haben Sie das selbst tun, weil ich nicht wollen, belasten Sie Ihren Körper mit verschiedenen junk-Lebensmittel, werden Sie wollen, erleichtern Sie nicht nur in Bewegung, sondern auch in der Ernährung.

Eine Reihe von übungen zu Hause

Wenn Sie nicht imstande sind, deal mit dem Trainer, ist es nicht notwendig, auf Sie zu verzichten planen, und sollte darüber nachdenken, yoga für Gewicht-Verlust zu Hause. Alles, was Sie brauchen, ist eine Matte oder eine Decke, um auf dem Boden lag und vorzugsweise in der Nähe einen großen Spiegel zu überwachen die Bewegungen Ihres Körpers.

Yoga zu Hause wird Ihren Körper zu stärken und Ihnen helfen, um loszuwerden, zusätzliche Pfunde. Bewaffnet mit dieser übung Programm, werden Sie schnell erreichen den Erfolg und die Zeit, die erforderlich ist für einige zehn Minuten am Tag.

Die Wendung in der Haltung Stuhl

Stehen rechts, halten Sie die Füße zusammen. Auf inhalieren, beginnen biegen Sie Ihre Knie und leicht nach unten, die Hände schlossen sich über den Kopf. Nachdem der semi-recumbo, zu stoppen. Auf dem ausatmen, biegen Sie die Ellbogen und drehen Sie den Oberkörper zuerst nach Links – den rechten Ellenbogen kommen sollte, über dem linken Knie. Sie müssen mageren Ellenbogen auf seine Knie, um den maximalen Umfang möglich, drehen Sie den Oberkörper. Der Kopf rollte bis an die Decke. Die ganze Zeit halten Sie Ihren Rücken gerade. In dieser position werden Sie stehen für eine halbe minute, während das rhythmische ein-und ausatmen. Dann beim ausatmen in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die gleiche Sache, aber in die andere Richtung.

Ihre Haltung

Diese übung stärkt die Muskeln der Beine, Rücken, Gesäß.

Allgemein Stelle die Füße etwa einen Meter auseinander, Füße zu erweitern nach außen von mehr als 45 Grad. Sollten Sie einen Widerstand spüren. Auf dem ausatmen, beugen Sie die Knie und Hocke, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Die Arme nach oben und biegen Sie an den Ellbogen, um eine 90-Grad-Winkel. Die Hände sollten aufgedeckt werden. Halten Sie diese position müssen Sie innerhalb von 30 Sekunden der Atem muss tief sein.

Gurt

Diese yoga-übung für das abnehmen der Bauch, die Stärkung der unteren Rücken-und Brustmuskulatur.

Verabschiedung der horizontalen position. Hände und Füße auf dem Boden ruhen. Der ganze Körper sollte flach sein, der Rücken nicht beugen. Für das, was Sie brauchen, zu Strecken die Muskeln der Gesäß und Bauch. Zu halten eine solche position muss für fünf atemzyklen.

Planke auf einem Bein

Diese übung ist sehr ähnlich zu dem vorherigen, aber es ist komplizierter. Verabschiedung der horizontalen position, nur dieses mal verlassen wir uns aber nicht auf den Händen und auf den palm. Arme beugen, den Körper bewegen sich ein wenig nach vorn. Gefühlt sich die überzeugung in den Kräften, heben Sie das Rechte Bein und halten Sie es ungefähr auf einer Stufe mit den anderen. Stand in dieser position fünf atemzyklen und wechseln dann das Bein.

Pose des weisen ist eine weitere gute übung aus dem yoga für Gewicht-Verlust-Bauch und Seiten.

Die erste in einer horizontalen position mit gestreckten Armen. Stand mit Beine so nah wie möglich, so dass die Zehen in der Nähe waren. Rechte hand auf linke, versuchen, das Gefühl der balance. Dann drehen Sie Ihren Körper, die Rechte hand gehoben und geschwenkt seine Füße, stützte sich auf die linke Ferse. Versuchen Sie, das Gleichgewicht zu halten für fünf Atemzüge. Zurück in die Ausgangsposition und das gleiche tun auf der anderen Seite.

Voll Zikade

Liegen auf dem Boden mit dem Gesicht nach unten. Strecke die Hände vor. Langsam atmen Sie beim heben aus dem Boden, die Beine und den Oberkörper. Bleiben Sie in dieser pose für fünf Tiefe Atemzüge.

Atemübungen im yoga

Yoga-übungen für Gewicht-Verlust-und Atemübungen sind zwei komplementäre Dinge. Die Tatsache, dass mit der richtigen Atmung, die wir seine Energie erhöhen. Darüber hinaus Durchführung von Atemübungen, auch abgesehen vom Unterricht, ist sehr nützlich. Atemtechniken haben eine positive Wirkung auf den gesamten Körper schneller befreien es von Giftstoffen, verbessern das Verdauungssystem. Also, den Schlankheits-Prozess ist schneller.

Hier sind ein paar solcher Praktiken:

  1. Geworden gerade, Füße Schulter Breite des Beckens. Atme ein, atme dann scharf, die Sie wirklich brauchen, um die Luft zu verdrängen, von sich selbst, und somit möglich, ziehen Sie den Bauch an der Wirbelsäule. Sollte der Körper regungslos und entspannt, und die Atmung schnell. In einem Ansatz führen über 30 Atemzüge, schrittweise Erhöhung Ihrer Zahl. Auch die Erhöhung der Zahl der Ansätze.
  2. Die zweite übung durchgeführt wird, nachdem das vorhergehende. Es erfordert eine squeeze die maximale Beckenbodenmuskulatur. Halten Sie, langsam ausgeatmet und durchgeführt semi-recumbo, Hände auf den Hüften, Bauch wieder Ansatz an der Wirbelsäule. Voll Atem, hielt für ein paar Sekunden den Atem, und dann entspannen sich die Beckenbodenmuskeln und langsam inhalieren. Zu führen Sie die übung 3 bis 5 mal.
yoga für Gewicht-Verlust-verdrehen

Kontraindikationen

Yoga hat seine Kontraindikationen. Es ist wichtig, nicht zu übertreiben, und sich in Ihre körperlichen Fähigkeiten.Sie sollten darauf achten, frühere Verletzungen oder bereits bestehende Probleme, und versuchen zu vermeiden, übungen, die gezielt diese Teile des Körpers.

Postoperativen, onkologischen, Erkrankungen des Muskel-Skelett-system ist ungeeignet für yoga. Wenn Sie übermäßig müde, habe Fieber und Fieber haben, oder verschlimmert chronischen Krankheit, ist yoga setzen auf Zeit.

Yoga für Anfänger für weight loss vorzugsweise durchgeführt, zunächst unter der Aufsicht von einem Trainer.

Daher ist es nötig, sich vorzustellen, dass yoga ist keine Magische Pille, die hilft Ihnen, schnell die gewünschte Form zu erwerben. Yoga ist ein Prozess, nicht ein Ergebnis. Sie haben, um es zu genießen, bewusst zu nähern.

Effektiv yoga für die Gewichtsabnahme ist nur dann der Fall, wenn Sie regelmäßig die übungen durchführen, die schrittweise Erhöhung der Komplexität, sowie sehen Sie Ihre Ernährung. Übungen — lassen Sie die Klassen in der Halle mit dem Trainer oder home-yoga für Gewicht-Verlust — müssen Sie versuchen, führen Sie es schnell, und zu lernen, zu fühlen, jede übung, um Ihren Körper zu hören, zu fühlen, die Prozesse, die auftreten.

Wenn yoga ist es denn richtig anstellt, wird es sparen Sie nicht nur Pfunde sondern auch stress, ängste, ängste, und die Verbesserung der Gesundheit und Moral.

17.01.2019